Bauleitplanung wird weiterverfolgt: Neue Eigenheime für Fürther Familien in Burgfarrnbach

Von Peter Scheuenstuhl · „Fürth braucht Wohnraum in allen Formen: Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, Reihen- und Einfamilienhäuser, immer behutsam eingebettet in die umgebende Bebauungen. Während an vielen Stellen im Stadtgebiet zur Zeit hunderte Wohnungen entstehen – die meisten von sozialen Bauträgern –, haben wir bei Häusern enormen Nachholbedarf. Deshalb führen wir die Planung eines Baugebietes für Einfamilienhäuser am Magnolienweg im Westen Burgfarrnbachs mit ... Weiterlesen


Aktuelle Termine

28
Okt

Politischer Abend der Fürther Jusos

19:30 Uhr • Zoom-Videokonferenz

5
Nov

Vorstandssitzung der SPD Vach

19:00 Uhr • AWO-Räumlichkeiten, Am Vacher Markt 7, 90768 Fürth

11
Nov

Offene Vorstandssitzung der Fürther Jusos

19:30 Uhr • Max-Seidel-Begegnungsstätte, Hirschenstraße 24, 90762 Fürth

Alle Termine der Fürther SPD

SPD-Stadtratsfraktion: Carsharing konsequent weiter vorantreiben

Bereits in der letzten Stadtratsperiode hat die SPD-Fraktion mit ihren Anträgen dafür gesorgt, dass der Ausbau von stationärem Carsharing in Fürth an Fahrt aufnimmt. Das will die Ratsfraktion nun weitervorantreiben. „Carsharing ist ein weiterer, wichtiger Baustein für eine ... Weiterlesen

Kindergarten-Neubau in der Humbserstraße – wichtig für die östliche Südstadt!

Der Fürther Stadtrat hat eine wichtige Entscheidung für die Kinderbetreuung in der Südstadt getroffen. In der Humbserstraße werden auf einer Fläche von ca. 2300 Quadratmetern 5 Millionen Euro in den Bau eines neuen Kindergartens investiert. 48 Krippenplätzen und 100 ... Weiterlesen

Grundsatzbeschluss: Stadt Fürth stellt ganzheitliches Stadtklimakonzept für Klimagerechten Städtebau auf

Von Peter Scheuenstuhl · „Wir arbeiten weiter konsequent daran, unsere schöne Stadt Stück für Stück klimafreundlicher zu machen um den Klimawandel wirksam zu bekämpfen und steigern gleichzeitig die Lebensqualität der Menschen“, erklärt der Vorsitzende der Fürther SPD und Stadtrat ... Weiterlesen

Horst Arnold: Nur noch 25 Prozent der Beschäftigten im Einzelhandel haben einen Tarifvertrag

Nur noch ein Viertel der Beschäftigten im bayerischen Einzelhandel arbeitet in Betrieben mit einem Tarifvertrag. Dies geht aus einer aktuellen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor, die der Fraktionsvorsitzende Horst Arnold am 7. Oktober 2020 bei einer Pressekonferenz im Bayerischen Landtag vorstellte. 2010 ... Weiterlesen

SPD gedenkt Hans Vogel zu seinem 75. Todestag

Die SPD gedenkt Hans Vogel, der heute vor 75 Jahren im Exil in London verstorben ist. „Hans Vogels Leben, seine Überzeugungen und sein Einsatz für Freiheit, für Gerechtigkeit, für Solidarität und ein parlamentarisch-demokratisches Deutschland auch in den dunkelsten Stunden ... Weiterlesen

SPD-Landtagsfraktion sucht gemeinsam mit Beschäftigten in der Autoindustrie nach zukunftsfähigen Lösungen

Mit mehr als 200.000 direkt Beschäftigten ist die Automobilindustrie nach dem Maschinenbau der zweitgrößte Industriezweig im Freistaat. Dabei sind knapp zwei Drittel (136.076) in der Herstellung von Kraftfahrzeugen und Motoren tätig, die übrigen in der Herstellung von Teilen und ... Weiterlesen

SPD-Parteiausschuss zur Verkehrsplanung – Verkehrsentwicklungsplan startet mit Online-Befragung

„Wir wollen die Verkehrswende konsequent weiter vorantreiben und berücksichtigen dabei die Bedürfnisse aller Fürtherinnen und Fürther“, erklärt der Vorsitzende der Fürther SPD und Stadtrat Matthias Dornhuber anlässlich des ersten Parteiausschusses der ... Weiterlesen

6.154 Kilometer für den Klimaschutz – Fürther SPD und Jusos beim Stadtradeln

"Im Prinzip ist das einmal mit dem Fahrrad nach Lissabon und zurück." So erklärt Matthias Dornhuber, Vorsitzender der Fürther SPD, die 6.154 Kilometer, die die Fürther Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in den vergangenen drei Wochen beim "Stadtradeln" zurückgelegt haben. ... Weiterlesen

Horst Arnold: Seehofer muss Studie zur Polizei anordnen

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold fordert von Bundesinnenminister Seehofer, seinen Widerstand gegen eine Studie zu möglichen rechtsextremen Tendenzen in der Polizei aufzugeben. „Nach den Erkenntnissen über rechtsextreme Vorkommnisse bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen steht ... Weiterlesen

SPD startet Online-Petition: Staatsregierung muss 365-€-Ticket im VGN durch Kostenübernahme ermöglichen

Am 23. Juli hat sich der Fürther Stadtrat mit großer Mehrheit für die Einführung eines 365-€-Tickets ausgesprochen – unter der Voraussetzung, dass der Freistaat dauerhaft 2/3 der entstehenden Kosten übernimmt. Trotz der klaren Vereinbarung im Koalitionsvertrag für ... Weiterlesen

Horst Arnold: Kommunen brauchen Corona-Schutzschirm!

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold bei der Herbstklausur seiner Fraktion einen kommunalen Schutzschirm zum Ausgleich der zusätzlichen Belastungen der Städte und Gemeinden durch die Corona-Krise im Freistaat angemahnt. „Die bayerischen Kommunen stehen durch die Corona-Pandemie vor ... Weiterlesen

Erfolgreicher SPD-Antrag: Krautheimer Straße ist jetzt verkehrsberuhigter Bereich

Von Dr. Benedikt Döhla · Vor zwei Jahren eröffnete in der Grünen Halle eine neue Kita und knapp 75 wichtige Betreuungsplätze wurden am Rande des Südstadtparks geschaffen. Im Umfeld des Gebäudes halten sich nun weit häufiger als früher ein- bis sechsjährige Kinder auf, die über den Haupteingang ... Weiterlesen

BayernSPD lädt zum digitalen Kleinen Landesparteitag

Am 12. September veranstaltet die BayernSPD ihren ersten digitalen Kleinen Landesparteitag. Rund 120 Delegierte schalten sich dafür online zusammen, um über drei Leitanträge zu den Themen „Die beste Gesundheitsversorgung in Bayern“, „Klimafreundliche Mobilität – ... Weiterlesen

Entlastung für die Oststadt: Neues Parkhaus mit 500 Stellplätzen in Bau

Von Peter Scheuenstuhl · Doch früher als geplant geplant hat am 10. August 2020 der Bau des Parkhauses an der Gebhardtstraße begonnen. „Auf elf Halbgeschossen wird dieses neue Parkhaus für rund 9,5 Millionen Euro über 500 Stellplätze bieten, davon mindestens 250 für die Anwohnerinnen und ... Weiterlesen

SPD-Landtagsfraktion fordert niedrigschwellige Beratungsangebote zu Alltagsfragen rund um Corona

Trotz der Corona-Pandemie, die das Informationsbedürfnis vieler Bürgerinnen und Bürger massiv in die Höhe trieb, wandten sich nur verhältnismäßig wenige Menschen mit ihren Sorgen und Anliegen an den Bürgerbeauftragten der Staatsregierung Michael Hofmann (CSU). Laut Antwort ... Weiterlesen

Horst Arnold: Kaum Fortschritte beim ÖPNV in Bayern

Eine aktuelle Anfrage des SPD-Fraktionsvorsitzenden Horst Arnold zeigt: Der Freistaat komm beim Thema ÖPNV nicht vom Fleck. Denn: Seit Arnolds letzter Anfrage vom 14.10.2019 haben sich "keine wesentlichen Änderungen" ergeben, schreibt das Ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr. Damals hatte ... Weiterlesen

SPD Fürth lädt zur Kundgebung zum Antikriegstag

Von Maurice Schönleben · Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall Deutschlands auf Polen der Zweite Weltkrieg, der Millionen Todesopfer forderte. Unter dem Motto „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!“ gedenkt die SPD jährlich am Fürther Platz der Opfer des Faschismus an die schrecklichen Folgen ... Weiterlesen

Sommerinterviews mit Frank-Walter Steimeier, Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Olaf Scholz

Von Matthias Dornhuber · ARD und ZDF haben auch dieses Jahr ihre Tradition der "Sommerinterviews" mit Spitzenpolitikern der im Bundestag vertretenen Parteien fortgesetzt. Neben den Vorsitzenden der SPD, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, interviewte das ZDF dieses Jahr auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Nach ... Weiterlesen

SPD-Landtagsfraktion: Staatsregierung lässt kein Konzept bei Testzentren und Reiserückkehrern erkennen

Die SPD-Landtagsfraktion übt scharfe Kritik am weiter unklaren Vorgehen der Staatsregierung infolge der Corona-Testpannen. Mit Blick auf die Fortführung der Test-Pflicht für Reiserückkehrende im Freistaat, die öffentlich gewordenen Corona-Testprobleme am Münchner Flughafen und die ... Weiterlesen

Gut für Körper und Umwelt – Plogging-Aktion der Südstadt-SPD setzt Zeichen für saubere Grünanlagen und Spielplätze

Die Südstadt-SPD hat im Sommermonat August im Südstadtpark erfolgreich die erste Plogging-Aktion im Fürther Stadtgebiet durchgeführt. Plogging? Was war das nochmal? Plogging setzt sich zusammen aus dem schwedischen Wort „plocka“ („aufheben“) und dem englischen Wort ... Weiterlesen

SPD-Parteivorstand nominiert Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten

Der SPD-Parteivorstand hat am Montag auf Vorschlag der Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans einstimmig Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten der SPD für die Bundestagswahl 2021 nominiert. „Das ist eine sehr gute Entscheidung“, erklärt der ... Weiterlesen

Horst Arnold: Söder hat sich in der Krise nicht bewährt

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold sieht die Verantwortung für das Desaster bei Corona-Tests bei Ministerpräsident Markus Söder. "Ministerpräsident Söder hat sich und seine Regierung mit immer neuen Ankündigungsfeuerwerken überfordert. Bei der Ausführung, ... Weiterlesen

Horst Arnold: Staatsregierung betreibt Digitalisierung von Schulen im Schneckentempo

Eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hat erneut gezeigt, dass die bayerischen Schulen nicht ausreichend mit schnellem Internet ausgestattet sind. Von den 6.022 Schulen in Bayern haben nur 3.083 eine Internetverbindung, die schneller als 16 Mbit/s ist. 45 Schulen haben überhaupt keinen Internetanschluss, 783 ... Weiterlesen

SPD und Jusos beim Fürther STADTRADELN

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Kleeblattstadt an der Kampagne STADTRADELN – und auch SPD und Jusos stellen wieder ein Team. An den 21 Tagen vom 7. bis zum 27. September sind möglichst viele Fürtherinnen und Fürther aufgerufen, auf das Fahrrad umzusteigen. „Die SPD steht ... Weiterlesen

Drohende Prozessflut an bayerischen Sozialgerichten — Landtagsfraktion fordert mehr Personal und bessere Ausstattung

Der Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion Horst Arnold hat eine zügige Bearbeitung der Sozialgerichtsverfahren angemahnt. Anlass ist die heutige Corona-Zwischenbilanz der Präsidenten der bayerischen Sozialgerichte. Wie eine SPD-Anfrage bereits Mitte Mai zeigte, konnten seit Beginn der Krise an den ... Weiterlesen